#1

Alaun-Beize herstellen

in Versuche und Hilfe 05.06.2009 13:31
von Mairi • Mitglied | 1.099 Beiträge

Ich habe in eines der oberen Foren ja das färben mit Pflanzen eingeräumt.
Nun geht es da um eine Beize aus Alaun.
Jetzt hab ich diese Seite dazu gefunden:

http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_alaun.htm

Jetzt hab ich 2/3 Fragen an unseren werten Herr Alchemist ;-) *knuff*.

Wie stellte ich diese Beize für die Stoffe nun her?
Oder kann ich das nur in der Apotheke kaufen und wie wende ich diese an?
Ich seh auf dem Bild nämlich was von Aparatur, aber das habe ich nicht.




...
..
.
.

lieben Gruß, eure Mairi

nach oben springen

#2

RE: Alaun-Beize herstellen

in Versuche und Hilfe 07.06.2009 11:56
von Opus Noctis • Mitglied | 39 Beiträge
Ah, Alaun... davon habe ich irgendwo in dem tiefen meines Labors noch einiges rumfliegen...
Ich habe daraus als ich 10 war immer gerne Kristalle gezüchtet... xD

Als Kommentar zur Seite kann ich nur sagen, dass Seilnacht sehr seriös ist, daher hast du dir eine sehr gute Quelle ausgesucht... ich habe dort gelegentlich auch immer gerne wieder geschmökert um Versuche vorzubereiten... bzw. habe ich von dieser Seite auch viel gelernt, als ich mit der Chemie noch am Anfang stand...
Und ich muss sagen, dass diese Seite immernoch sehr gut ist... vorallem kann man hier immernoch so schön zwischen den Zeilen lesen ^^

So, nach meiner kleinen Ausschweifung wieder zurück zum Thema...
Also ich denke, dass man Alaun auch schon fertig in der Apotheke bekommt, aber wenn du dir den Spaß nicht entgehen lassen willst das Zeug selber herzustellen, bitte^^

Ich denke die einfachste Lösung wäre hier tatsächlich das Aluminiumsulfat, sowie das Kaliumsulfat in konzentrierte Lösung zu bringen und diese anschließend zu vereinigen... Dabei sollte sich dann ja Alaun bilden... dieses kristallisiert dann aus und kann abgefiltert werden (das kann mitunter Wochen dauern... xD)

zu den Geräten kann ich nur Sagen, dass du sie nicht unbedingt brauchst... ich habe früher in allem destilliert und extrahiert was mir in den Weg kam...
(Habe zum Beispiel aus Gurken und Kirschgläsern eine komplett funktionsfähige Destille gebaut... zugegeben, man musste vorsichtig erhitzen und sie ist ab und zu explodiert, aber es ging ...)

Ich hätte an deiner stelle einfach ein Marmeladenglas oder derartiges genommen (anstelle der Bechergläser), wichtig ist nur, dass es ein Glas ist und noch wichtiger, dass es sauber ist! Wenn du etwas in den Gläsern erhitzen sollst könnte das allerdings problematisch werden, da die Gläser nicht hitzebeständig sind und dir gerne um die ohren fliegen, wenn du sie über den Brenner stellst... aber auch dazu gibt es abhilfe... vielleicht hast du ja noch soeine Glaskaffeekanne aus einer Kaffeemaschiene, da musst du dann eben noch schauen, ob es sich um hitzebeständiges Glas handelt (ist aber meist so...).
Gut, jetzt hast du ein Becherglas... da du aber, wie ich weiß kein Labor zur Verfügung hast kannst du dir Dreifuß, Drahtnetz und Brenner zusätzlich sparen, indem du einfach die Herdplatte benutzt. Zum umrühren sollte man aber tatsächlich immer Glasstäbe benutzen, da metallene Gegenstände dazu neigen ungewünschte Metallionen in die Lösung abzugeben...

Ich werde in den nächsten Tagen (ich hoffe es reicht mir heute abend noch) mal ein Bild für Alternativapparaturen reinstellen (mit zugehörigen Anweisungen), sodass auch der normale Mensch ohne Labor etwas damit anfangen können.

Dazu werde ich mal die Alaunherstellung, sowie das Färben mit gewöhnlichen Hausmitteln beschreiben...
Ich denke du hast dich auch schon gefragt, wie du an Aluminiumsulfat und Kaliumsulfat kommen sollst... mir ist dazu spontan sogar was eingefallen... ich werde das dann reinschreiben, quasi als Hausfrauenrezept mit Dingen aus der Küche!

Gruß Opus

zuletzt bearbeitet 07.06.2009 12:00 | nach oben springen

#3

RE: Alaun-Beize herstellen

in Versuche und Hilfe 07.06.2009 19:33
von Mairi • Mitglied | 1.099 Beiträge

Waaaahhh ?
okayokay .... ich nehm die Apotheke.....
ODER
wenn du in Sommer kommst zeigst du mir das.
Du weißt doch das ich mich da nicht dran traue,
ABER
du weißt auch das ich nichts lieber tue als dir zu zuschauen (uaaahhh wasn deutsch ^^).



...
..
.
.

lieben Gruß, eure Mairi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Crodak
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 571 Themen und 1984 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen