#1

Toiletten-Reinigung (Kinder: bitte nicht ausprobieren!)

in Der Gaukler 30.10.2004 19:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
1. Öffnen Sie den Toilettendeckel und füllen Sie 1/8 Tasse Tiershampoo ein.
2.Nehmen Sie Ihre Katze auf den Arn und kraulen Sie sie, während Sie sich vorsichtig in Richtung Badezimmer bewegen.
3. In einem geeigneten Moment werfen Sie Ihre Katze in die Toilettenschüssel und schließen Sie den Deckel.Möglicherweise sollten Sie sich auf den Deckel stellen.
4. Die Katze wird nun selbständig mit dem Reinigungsvorgang beginnen und ausreichend Schaum produzieren. Lassen Sie sich nicht von lauten Geräuschen aus der Toilette irritieren, Ihre Katze genießt es!
5. Betätigen Sie nun mehrmals die Toilettenspülung, um den "Power-wash"-Vorgang und die anschließende Nachspülung einzuleiten.
6. Sofern Sie auf dem Toilettendeckel stehen, bitten Sie jemanden, die Haustüre zu öffnen. Stellen Sie sicher, daß keine Personen zwischen Toilette und Haustür stehen.
7. Öffnen Sie dann aus gebührendem Abstand möglichst schnell den Toilettendeckel. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit Ihrer Katze wird deren Fell allein durch die Zugluft trockengeföhnt.
8. Toilette und Katze sind damit beide wieder sauber.

Mit besten Grüßen

Ihr Hund

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Crodak
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 5 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 571 Themen und 1984 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen