#1

Lavendel

in .: L :. 19.05.2008 16:27
von Mairi • Mitglied | 1.099 Beiträge
Lavendel

Eigenschaften:

antiseptisch, beruhigend, blähungstreibend, harntreibend, krampflösend, Asthma, Erschöpfungszustände, Herzbeschwerden, Hoher Blutdruck,Husten, Kreislaufschwäche, Magenkrämpfe,Migräne, Nervosität, Nervenschwäche, Neuralgien, Rheumatische Beschwerden,Schlaflosigkeit, Spannungskopfschmerzen,Wasseransammlungen,Entzündete Wunden,



Teezubereitung:

Der Tee; 2 gehäufte teel. Lavendelblüten mit einem 1/4 L. kochendem Wasser übergießen, 5- 10 Min ziehen lassen, dann abseiehen. Lavendeltee mit Honig gesüßt, beruhigt überreizte Nerven.

Ungesüßt bei Magen/Darmbeschwerden und bei Durchfällen.

Diabetiker niemals süßen.


Komsetische Anwendung:

Lavendebad wrikt sich ebenso Nervenberuhigend aus.


Sonstiges:

Blütezeit von Juli - August.

Man erntet die begonnen Blütentriebe. Man schneidet sie ab und hängt sie kopfüber zum trocken auf.

Das Öl gewinnt man mit Wasserdampfdestillation.

...
..
.
.

lieben Gruß, eure Mairi

nach oben springen

#2

Lavendel

in .: L :. 05.06.2008 12:01
von Belanja • Mitglied | 448 Beiträge
Lavendel (Lavendula officinalis)
Blumig duftendes Kraut und Blüten, fein in Kräutertees und Desserts z.B. zum Aromatisieren von Zucker und Honig

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Crodak
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 10 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 571 Themen und 1984 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen