#1

Fundus in einem Chemiebuch

in Einleitung und Info zur Alchemie 20.05.2008 10:36
von Belanja • Mitglied | 448 Beiträge
Einführung


Wie Anfangs schon erwähnt, bedeutet der Begriff Alchemist nichts anderes als "Der Chemiker"
Al = arabisch und bedeutet "der".


Chemie läßt sich mit einem einzigen Wort zusammenfassen:
" Uahh"!
Sie ist der Teil der Naturwissenschaften, der mit Chemikalien und Reagenzgläsern zu tun hat.
Chemie ist der wahnisnnigste Teil des Wahnsinns Wissen.
Warum sie so wahnsinnig ist?
Na ja, für Einsteiger sind da schon mal die chaotisch klingenden chemischen Namen.
Nimm zm Beispiel Polyäthylenterephthalat.
Das ist das Polyester, aus dem dein Pullover besteht, falls du das noch nicht wußtest.

"Welch ein ansprechendes Polyäthylenterephthalat - Kleidungsstück"
Übersetzung: "Ich mag deinen Pulli ! "

Solche langen Wörter kommen vorwiegend aus dem Lateinischen und dem Griechischen. Gut für die alten Römer - aber schrecklich verirrend für den Rest der Welt.
Für den ist die Chemie total chaotisch, wenn sich Chemiker in ihrer chaotischen Geheimsprache unterhalten.

"Das H20 hat noch nicht 100°"
Übersetzt: Das Wasser kocht noch nicht

"Reichst du mir C 12 H 22 O 11 ?"
Übersetzt: Gibst du mir den Zucker?

"Die Milch riecht unangenehm nach Hydroxypropionsäure"
Übersetzt: Die Milch ist sauer!

(Wichtige Anmerkung:: Die Zahlen sitzen tiefer zwischen den Buchstaben)

Auch die Gehirnwindungen der Chemiker sind ziemlich chaotisch. Wie sonst kommen sie dazu, durchgeweichte Cornflakes zu untersuchen?
(Allerdings haben sie verkündet, dass Cornflakes mit mehr als 18% Milchgehalt zu glitschig sind für eine Untersuchung.)
Doch so komisch es klingt - genau um solche Sachen geht's in diesem Buch. Nicht um die Dinge, die du in der Schule lernst, sondern um die fanzinierenden Sachen, die dich wirklich interessieren ... scheußliche, brodelnde grüne Mixturen, widerliches, giftiges Gebräu, explosive Knalleffekte - oder auch durchgeweichte Cornflakes !

**********************************************************
* Ich habe diese Zeilen aus dem Buch "Wahnsinns Wissen - Chemie"..*
* von Nick Arnold geschrieben. Ich werde wohl noch einiges daraus....*
* zitieren, da es recht lustig und auflockernd geschrieben wurde. ........*
***********************************************************

nach oben springen

#2

Fundus in einem Chemiebuch

in Einleitung und Info zur Alchemie 03.07.2008 13:07
von SENI
da hast du recht das sind wirklich nette auszüge ob wohl ich dieses Buch noch nicht kenne find ich es auch lustig wie man da die Chemie erklärt .
nach oben springen

#3

Fundus in einem Chemiebuch

in Einleitung und Info zur Alchemie 05.07.2008 22:28
von Celedor • Mitglied | 103 Beiträge
*fg* das Buch ist mir auch bekannt. Es ist sehr einprägend gestaltet *lol* ^^

nach oben springen

#4

Fundus in einem Chemiebuch

in Einleitung und Info zur Alchemie 06.07.2008 15:07
von Belanja • Mitglied | 448 Beiträge
Ouhjäh, dat Büchlein ist konkret lusdisch *giggl*

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Crodak
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 6 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 571 Themen und 1984 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen